Fragen und Antworten zum Neuwagenkauf bei APL

Sie haben Fragen zum Autokauf bei APL? Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Die wichtigsten Fragen haben wir für Sie auf dieser Seite bereits zusammengefasst und beantwortet.
Falls bei Ihnen noch Fragen offen sein sollten, kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne persönlich.
Sie erreichen uns telefonisch unter: (040) 646 040 9­89 oder Sie schreiben eine Mail an: neuwagen@apl.de

Die wichtigsten Fragen im Überblick

Bekomme ich bei APL immer den günstigsten Preis für Neuwagen?

Unsere Rabatte sind knallhart kalkuliert. Wir überprüfen täglich unsere Preise, um für Sie immer als günstigster Anbieter Deutschlands zur Verfügung zu stehen.

Es sollte also praktisch nicht vorkommen, dass Ihnen ein anderer Anbieter zu vergleichbaren Bedingungen einen besseren Preis bietet. Falls bei Ihnen dennoch so ein Einzelfall aufgetreten sein sollte, dann sollten Sie trotzdem über unsere Preisliste kostenlos und unverbindlich Bestell-Unterlagen anfordern. Mit der Vorgangsnummer, die Sie dadurch automatisch erhalten, können Sie uns dann das Angebot des Mitbewerbers per Email oder Fax übermitteln. Wir werden dann versuchen diesen Preis zu unterbieten.

Wieso sind die Preise für Neuwagen bei APL so niedrig?

Unsere großen Marken-Vertragshändler sparen bei Ihrer Bestellung viele Kosten ein: vor allem die hohe Provision für den Verkaufsberater und außerdem Probefahrten, Fahrzeugausstellung etc.

Wir stellen Ihnen hier auf unseren Seiten alle wichtigen Informationen zur Verfügung und sind für Ihre Wünsche auch gerne persönlich für Sie da. Mit effektiv eingesetzter Technik minimieren wir unsere eigenen Kosten. So können unsere großen Marken-Vertragshändler für Ihre Bestellung den maximal möglichen Preisnachlass gewähren. Unsere aktuellen Preise für Ihr Wunschfahrzeug finden Sie hier.

Wie läuft ein Neuwagen-Kauf über APL ab?

Wählen Sie einfach Ihre gewünschte Marke, Modell, Ausstattungslinie und Motorisierung. Sie sehen sofort alle verfügbaren Tarife mit den dazugehörigen Rabatten und wählen den für Sie idealen Tarif.

Die Anforderung von Bestell-Unterlagen ist für Sie kostenlos und unverbindlich und löst natürlich noch keine Bestellung aus. Wir senden Ihnen Ihre Bestell-Unterlagen werktags innerhalb weniger Stunden per Email zu.

Erst wenn Sie uns Ihre Bestellung unterschrieben zurücksenden, wird diese von uns bestätigt und sofort weitergeleitet an ein von Ihrem Hersteller autorisiertes großes Autohaus, über das wir für Ihr Fahrzeug den besten Preis bekommen. Das Autohaus befindet sich in der in Ihren Bestell-Unterlagen angegebenen Region in Deutschland.

Von dort erhalten Sie dann sogleich das übliche Bestellformular (Standardformular des Herstellers) - so wie man es Ihnen bei einem guten Vertragshändler Ihrer Marke bei Ihnen vor Ort auch zur Unterschrift vorlegen würde. Nach Rücksendung sind Sie direkter Kunde eines von Ihrem Hersteller autorisierten großen Autohauses.

Wie erfolgt die Bezahlung?

Bei uns und bei unseren vom jeweiligen Hersteller autorisierten großen Autohäusern leisten Sie keinerlei Vorauszahlungen - auch keine kleinen Gebühren -, und Sie müssen auch keine Sicherheiten wie z.B. Bankbürgschaften stellen. Unser dringender Tipp: Lassen Sie von so etwas die Finger. Leider werden immer wieder unzählige Kunden bei solchen Praktiken geprellt.

Wie es bei den vom jeweiligen Hersteller autorisierten großen Vertragshändlern üblich ist, zahlen Sie bis zur Fertigstellung Ihres Fahrzeugs nichts. Sobald das Fahrzeug abholbereit ist und der Vertragshändler somit das Fahrzeug für Sie beim Hersteller bezahlt hat, können Sie es ganz normal per Überweisung bezahlen. Alles bleibt so, wie Sie es von guten Autohäusern aus Ihrer Umgebung kennen.

An wen richte ich mich im Garantiefall?

Ihre Garantieansprüche haben Sie natürlich ganz normal über Ihre Service-Stationen vor Ort. Dort sind Sie hierfür gern gesehen, weil die Autohäuser an diesen Leistungen, die vom Hersteller erstattet werden, gut verdienen.

Ist eine Inzahlungnahme meines alten Autos möglich?

Die direkte Inzahlungnahme von Fahrzeugen möchten wir Ihnen - abgesehen von besonderen Inzahlungnahmeaktionen - aus folgenden Gründen nicht empfehlen:

  1. Sie bekommen normalerweise einen besseren Preis für Ihren Neuwagen, wenn der Händler Aufwand und damit Kosten für eine Inzahlungnahme spart. 
  2. Sie bekommen normalerweise einen besseren Preis für Ihr "Altfahrzeug", wenn Sie Ihr Fahrzeug selbst verkaufen - kostenlos inserieren können Sie z.B. über  www.autoscout24.de

Sollte sich kein geeigneter Käufer für Ihr Fahrzeug finden, haben Sie immer noch die Möglichkeit, Ihr Fahrzeug bei dem von uns vermittelten Autohaus in Zahlung zu geben. Als Orientierungshilfe können Sie sich Ihr Fahrzeug online bewerten lassen; dies bieten z.B. verschiedene Automobilclubs ihren Mitgliedern kostenlos an. Der Inzahlungnahmepreis liegt in der Regel etwas unterhalb des berechneten Händler-Einkaufspreises.

Kann ich meinen Neuwagen liefern lassen?

Bei einer Lieferung bis vor Ihre Haustür fallen zunächst die Überführungskosten vom Hersteller zum vermittelten Autohaus an. Hinzu kommen je nach Entfernung ca. € 300 bis € 900 für die Lieferung vom Autohaus zu Ihnen - mit derzeit steigender Tendenz. Unser Tipp, falls Sie eine Lieferung benötigen: Nutzen Sie eine Spedition in Ihrer Region, um die Lieferkosten so gering wie möglich zu halten.

Wer sind wir?

Unsere Dienstleistung PriceOptimizer war entstanden als exklusiver Service für unsere Freizeitsportler und entwickelte sich seitdem dank der großen Nachfrage rasant weiter. Nachdem immer häufiger auch Anfragen von Angehörigen unserer Sportler kamen, haben wir unseren Service im April 2003 uneingeschränkt zur Verfügung gestellt.

Seit Januar 2004 gehört die Neuwagenabteilung der APL All People League zu den größten Neuwagen-Anbietern in Deutschland. Im Jahr 2005 hatten wir bereits Neuwagen im Wert von über 107 Mio. Euro bewegt. Seitdem ist unsere Zuwachsrate zufriedener Neukunden jährlich gestiegen.

Bis heute haben mehr als 6.832.625 Kunden (aktuell online ermittelt) ein individuelles Angebot von uns genutzt! Unsere beste Werbung sind die Weiterempfehlungen unserer zufriedenen Kunden. So ist und bleibt unser Ziel: Immer der beste Preis für Sie!

Kann ich sofort verfügbare Fahrzeuge bei APL kaufen?

Sofort verfügbare Fahrzeuge bieten wir derzeit nicht mehr an, weil unsere Kunden damit insgesamt deutlich weniger zufrieden waren als mit unseren günstigeren Bestellfahrzeugen von deutschen Vertragshändlern. Hierfür gibt es 3 wesentliche Gründe:

  1. Meistens ist ein sofort verfügbarer Neuwagen deutlich teurer als ein Bestellfahrzeug in der exakt gewünschten Ausstattung – insbesondere auch deshalb, weil sofort verfügbare Neuwagen häufig Sonderausstattungen enthalten, die Sie gar nicht wünschen und trotzdem bezahlen müssen. 
  2. Außerdem ist es – besonders bei den deutschen Herstellern – wegen der Vielfalt der Ausstattungsmöglichkeiten kaum möglich, die gewünschte Außenfarbe, die gewünschte Polsterung und gleichzeitig noch die gewünschte Kombination von Sonderausstattungen als Ladenhüter zu finden. So verursacht es allen Beteiligten viel Aufwand, aber in der Regel keinerlei Nutzen. 
  3. Und letztlich ist auch der Nachlass für Lagerfahrzeuge – gerade bei längeren Lieferzeiten für das Bestellfahrzeug – meistens deutlich geringer als für ein identisches Bestellfahrzeug. 
  4. Wir bieten Ihnen daher nur noch Bestellfahrzeuge zu optimierten Konditionen an. Unsere aktuellen Preise für Bestellfahrzeuge finden Sie hier.

 

Mit dem Betrag, den Sie bei Bestellung in Wunschausstattung sparen können, lässt sich die Wartezeit, die teilweise nur wenige Wochen beträgt, ggf. leicht mit einem günstigen Leihwagen überbrücken. Spartipp: Viele unserer Kunden haben bei Bestellfahrzeugen mit angegebenen längeren Lieferzeiten diese mit einem Gebrauchtwagen im Niedrigstpreissegment überbrückt, den sie nach Erhalt des Neuwagens häufig zum fast gleichen Preis wieder verkaufen konnten!

Bietet APL EU-Fahrzeuge und Re-Importe an?

EU-Fahrzeuge und Re-Importe bieten wir seit 2004 nicht mehr an, weil unsere Kunden damit deutlich weniger zufrieden waren als mit günstigen Bestellfahrzeugen von deutschen Vertragshändlern. Der Verkauf von EU-Fahrzeugen bzw. Re-Importen ist ohnehin rückläufig, weil die Preisharmonisierung innerhalb der EU immer weiter voranschreitet und sich die häufig nur geringen Preisunterschiede teilweise auch zum Nachteil umkehren.

Einige Gerichte haben bei EU-Fahrzeugen bzw. Re-Importen einen Minderwert von bis zu 10% festgestellt. Wer ein gebrauchtes EU-Fahrzeug bzw. Re-Import wieder verkauft und dem Käufer diesen „Mangel“ verschweigt, würde sich nach dieser Rechtsprechung schadensersatzpflichtig machen. Andere Gerichte sehen dies anders. Insgesamt gibt es hier wenig Rechtssicherheit.

Einen Minderwert bei EU-Fahrzeugen bzw. Re-Importen kennen auch Leasing-Gesellschaften. Diese sind davon abhängig, die Wertentwicklungen von Fahrzeugen exakt vorauszusagen und setzen bei EU-Fahrzeugen bzw. Re-Importen den Restwert entsprechend geringer an, was dazu führt, dass die Leasingrate für ein EU-Fahrzeug bzw. Re-Import im Normalfall höher ausfällt.

Bei Re-Importeuren sollten Sie zudem besonders genau auf die Zahlungsbedingungen achten. Wir empfehlen Ihnen, keine Vorauszahlungen zu leisten oder sonstige Sicherheiten zu stellen - es sei denn, dass Sie an der Seriösität des Anbieters nicht die geringsten Zweifel haben. Im Bereich EU-Fahrzeuge bzw. Re-Importe gibt es leider viele schwarze Schafe, weil Ihre Kontrollmöglichkeiten hier meist nicht annähernd so groß sind wie bei Abwicklung über einen vom Hersteller empfohlenen deutschen Vertragshändler.

Unsere ehemaligen Kunden für EU-Fahrzeuge bzw. Re-Importe haben sich in der Vergangenheit zudem häufig über eine "Sonderbehandlung" in Fachwerkstätten geärgert, die es eigentlich laut EU-Recht nicht geben dürfte. Geärgert haben sich auch viele über Ausstattungsabweichungen, die es trotz scheinbar gleicher Ausstattung letztlich gab, wie z.B. Verwendung anderer Stoffe im Innenraum, geringere Batterieleistungen oder andere Reifendimensionen. Wir bieten Ihnen daher nur noch Bestellfahrzeuge an, die Sie über uns direkt bestellen bei den vom jeweiligen Hersteller empfohlenen deutschen Marken-Vertragshändlern. Unsere aktuelle Neuwagen finden Sie hier.


Fragen & Antworten rund um Ihre Finanzierung

Allgemeine Fragen

Welche Vorteile hat es für mich, wenn ich mein Fahrzeug über eine Partner-Bank von APL finanziere?

Als APL-Kunde profitieren Sie von besonders günstigen Finanzierungskonditionen. Dabei können Sie sich auf gleichbleibende, niedrige Raten und einen festen, garantierten Zinssatz während der gesamten Laufzeit verlassen.

Warum kann eine Finanzierung über eine herstellerunabhängige Bank günstiger sein als z. B. ein Zinssatz von 1,9 % der Herstellerbank?

Auf den ersten Blick erscheinen Finanzierungen der Herstellerbank, die mit niedrigen Zinsen werben, häufig günstig. Allerdings ist hierbei meistens eine Subventionierung durch den Vertragshändler des Herstellers erforderlich, was bei einem sehr hohen Rabatt in der Regel dazu führt, dass Sie den günstigen Zinssatz mit einer Rabattsenkung "bezahlen". Zudem müssen Sie Einschränkungen bei der Fahrzeugauswahl in Kauf nehmen: Die Angebote sind meistens auf eine bestimmte Marke, häufig sogar auf ein bestimmtes Modell beschränkt. Darüber hinaus richtet sich die Höhe der Zinsen bei vielen Anbietern nach Ihrer individuellen Bonität. Dies ist bei unseren Finanzierungspartnern anders: Die Höhe der Zinsen richtet sich nicht nach der Bonität, sondern ist einheitlich niedrig.

Welche Vertragsarten sind möglich?

Ganz nach Ihren persönlichen Bedürfnissen können Sie zwischen einer klassischen Finanzierung und einer Schlussratenfinanzierung wählen.

Welche Vorteile bietet eine Schlussraten-Finanzierung?

Als Alternative zum klassischen Kredit bieten wir Ihnen die Schlussraten-Finanzierung (auch Ballon-Finanzierung genannt) an. Die Schlussrate ist eine nicht finanzierte Restschuld, die Sie am Ende der Finanzierung vollständig bezahlen oder nachfinanzieren können. Ihr Vorteil: Während der Finanzierungslaufzeit zahlen Sie monatlich niedrige Raten.

Welche Laufzeiten sind bei einem Darlehensvertrag möglich?

Bei der klassischen Finanzierung sind Laufzeiten von 12 bis 84 Monaten möglich. Die Schlussratenfinanzierung kann mit Laufzeiten von 12 bis 72 Monaten in Anspruch genommen werden.

Welche Möglichkeit der Absicherung gibt es?

Sie können jede Finanzierung optional mit der Restschuldversicherung RSV und zusätzlich mit einer RSVPlus absichern.

Welchen Versicherungsschutz bietet eine Restschuldversicherung?

Die Restschuldversicherung kann in zwei unterschiedlichen Stufen gewählt werden. Die RSV schützt bei Arbeitsunfähigkeit und Tod. Mit der RSVPlus sichern Sie Ihre Raten auch bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit für bis zu zwölf Monate ab - und das sogar mehrfach, wenn es nötig ist.

Wie bestimmt sich die Höhe der Monatsraten bei einer Finanzierung?

Die Höhe der monatlichen Rate ist abhängig von Ihrem Finanzierungsbedarf, der Laufzeit und dem Zinssatz. Dabei gilt generell: Je länger die Finanzierungslaufzeit, desto niedriger sind die Monatsraten. Der Mindestfinanzierungsbetrag beträgt 2.500,00 Euro (ohne Schlussrate).

Welche Bedeutung hat der effektive Jahreszins bei einer Finanzierung?

Der effektive Jahreszins ist eine zuverlässige Größe, um unterschiedliche Kreditangebote zu vergleichen.


Fragen zum Angebot und zum Vertragsabschluss

Wie erhalte ich ein Angebot für eine Finanzierung?

Nutzen Sie dazu den Online-Finanzierungsrechner. Nach der Fahrzeugauswahl können Sie mit diesem Kalkulator ganz einfach Ihre Wunsch-Finanzierungsrate errechnen und ein Finanzierungsangebot anfordern.

Wie kann ich einen Finanzierungsvertrag abschließen?

Wenn Sie sich für die Fahrzeugfinanzierung entschieden haben, führt die Bank eine Kreditprüfung durch. Im Anschluss bekommen Sie die Darlehensunterlagen per E-Mail oder Post zugeschickt. Diese senden Sie unterschrieben an die Bank zurück, welche die weitere Abwicklung übernimmt.

Was ist eine Legitimationsprüfung?

Es ist wichtig, dass die Bank überprüfen kann, dass Sie persönlich die Vertragsunterlagen unterschrieben haben. Durch die Legitimationsprüfung wird verhindert, dass ein Dritter, der Ihre persönlichen Daten kennt, für Sie einen Kredit aufnimmt. Das hierfür genutzte PostIdent-Verfahren kann nur durch den Kreditnehmer selbst durchgeführt werden und ist in allen Postfilialen innerhalb Deutschlands kostenfrei möglich.

Welche Voraussetzungen muss ich für die Beantragung einer Finanzierung erfüllen?

Die Prüfung Ihrer Kreditwürdigkeit erfolgt beispielsweise anhand einer Selbstauskunft und der Prüfung Ihrer Schufa-Daten. Ist die Prüfung positiv, steht Ihrer Finanzierung nichts im Wege. Die Prüfung dauert nur wenige Augenblicke.

Wie werde ich über die Kreditentscheidung informiert?

Unsere Partner-Bank informiert Sie per E-Mail über die Kreditentscheidung und die nächsten Schritte.

Ist bei einer Finanzierung eine Anzahlung erforderlich?

Sie können Ihr Wunschfahrzeug komplett finanzieren oder eine Anzahlung leisten. Eine Mindestanzahlung ist generell nicht erforderlich. Durch die Anzahlung reduzieren Sie jedoch die Finanzierungssumme und senken so Ihre monatliche Ratenbelastung.

Welche Sicherheiten muss ich stellen?

Bei einer Fahrzeugfinanzierung reicht als Sicherheit in der Regel die Zulassungsbescheinigung II (ehemals Fahrzeugbrief). Die Bank behält diese bis zur vollständigen Rückzahlung der Finanzierung ein und verwahrt sie für Sie.


Fragen zum laufenden Vertrag

Was passiert am Vertragsende?

Sofern Sie sich für eine Finanzierung mit Schlussrate entschieden haben, begleichen Sie am Ende der Vertragslaufzeit die Schlussrate. Sobald diese bei der Bank eingegangen ist, erhalten Sie die Zulassungsbescheinigung II zurück. Bei einer klassischen Finanzierung erhalten Sie die Bescheinigung zurück, sobald Sie die komplette Finanzierungssumme mit der letzten Rate beglichen haben.

Kann ich meinen Finanzierungsvertrag vorzeitig beenden?

Wenn Sie sich während der Finanzierungslaufzeit dafür entscheiden, Ihren Vertrag vorzeitig zu beenden, erarbeitet die Bank gerne eine individuelle und kundenorientierte Lösung. Verbraucher haben das Recht, das Darlehen jederzeit ganz oder teilweise vorzeitig zurückzuzahlen.

Ist eine Vertragsverlängerung möglich?

Natürlich erstellt Ihnen unsere Partner-Bank gerne ein Angebot für eine Verlängerung des Vertrages und geht dabei auf Ihre persönlichen Wünsche ein.


Fragen zum Vertragsende

Kann ich Sonderzahlungen während der Laufzeit leisten?

Während der Laufzeit können Sie jederzeit und in beliebiger Höhe Sonderzahlungen leisten.

Kann ich den Darlehensvertrag widerrufen?

Sie können den Darlehensvertrag innerhalb der gesetzlichen Widerrufsfrist widerrufen. Diese beträgt 14 Tage (nur für Verbraucher i. S. von § 13 BGB). Details hierzu finden Sie auch in der Widerrufsbelehrung, die Sie zusammen mit dem Darlehensvertrag unterzeichnen.

alle zulassen

selbst auswählen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben oder ermöglichen Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken. Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie entscheiden, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Cookie-Einstellungen

Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die den Komfort bei Benutzung dieser Website erhöhen, der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.
  Notwendige Cookies

Diese Cookies sind zwigend erforderlich, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert, die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen ausgeführt werden können, sowie die durch Ihre Zustimmung hinterlegten Cookies bei anderen Kategorien gespeichert werden. Dieser Vorgang ist für den normalen Betrieb unserer Website erforderlich und kann nicht deaktiviert werden.

  Funktionale Cookies

Wir verwenden diese Cookies, um die Funktionalität zu verbessern und die Personalisierung zu ermöglichen, beispielsweise Videos, Nutzung von Google-Maps und die Verwendung von sozialen Medien. Diese Cookies können von uns selbst oder von unseren Drittanbietern gesetzt werden, deren digitale Dienste wir hinzugefügt haben. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, funktionieren einige dieser Funktionen möglicherweise nicht ordnungsgemäß.

  Statistik & Tracking

Diese Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Diese Cookies können von uns selbst oder von unseren Drittanbietern gesetzt werden.

  Marketing

Marketing-Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.

Alle zulassen

Auswahl übernehmen