APL   

Newszurück

Chevrolet Colorado mit neuem Sechszylinder


Chevrolet Colorado.
Foto: Hersteller

ampnet – 28. August 2016. Mit einem neuen Sechszylinder kommt der Pick-up Chevrolet Colorado im vierten Quartal zu den US-Händlern. Nach amerikanischen Begriffen handelt es sich beim Colorado um ein Mittelklasse-Pick-up. Sein Motor hat, wie sein Vorgänger, einen Hubraum von 3,6 Litern, aber sonst mit dem alten Triebwerk nicht mehr viel zu tun. Zu den neuen Technologien gehört auch due Abschaltung von zwei Zylindern, wenn der Colorado rollt. Als Benziner leistet der Motor 3,8-Liter 230 kW / 313 PS bei 6800 Umdrehungen pro Minute (U/min). Als Drehmoment stellt er maximal 373 Newtonmeter bei 4000 U/min zur Verfügung. Der Verbrauch wird für die Dieselvariante mit 7,6 Liter auf 100 km angegeben.

Leichtbau mit Aluminium- und Magnesium-Teilen und das neuen Acht-Gang-Automatikgetriebe tragen zu den Verbrauchswerten bei. Das neue Getriebe bietet eine größere Spreizung als das des Vorgängers mit sechs Gängen, ist aber weder größer noch schwerer. (ampnet/Sm)

jetzt Neuwagen berechnen