APL   

Newszurück

Mercedes-Benz eröffnet 100. „Van Pro-Center“


Mercedes-Benz „Van Pro-Center".
Foto: Daimler

ampnet – 25. August 2016. Vor kurzem wurde in der Mercedes-Benz-Vertriebsdirektion Rheinland das 100ste „Van Pro-Center“ in Deutschland zertifiziert und mit dem Qualitätslabel ausgezeichnet. Die bislang zertifizierten Standorte verteilen sich auf 34 Mercedes-Benz-Niederlassungen und Vertragspartner in allen Bundesländern und bilden ein dichtes Netzwerk. Betriebe, die als Pro-Center ausgezeichnet werden, legen durch ihre entsprechende Spezialisierung einen besonders starken Fokus auf die Van- und Transportersparte der Marke und kennen sich zum beispiel besonders mit den Umbaulösungen aus.

Im Jahr 2014 hat Mercedes-Benz Vans mit der Einführung der Van-Pro-Center begonnen mehr Kompetenz im Transporterbereich in die Autohäuser zu bringen. In zertifizierten Kompetenzzentren bietet der Stuttgarter Automobilhersteller den Kunden in Deutschland sowie zehn weiteren europäischen Märkten ein Angebot, das über die bestehenden Verkauf- und Serviceleistungen noch mal hinausgeht und durch die Spezialisierung auf den Van- und Transporterbereich den breiten Anforderungen dieser Kundengruppe noch mehr gerecht wird. Das Qualitätslabel dürfen die Betriebe erst nach einer externen Auditierung tragen, die insgesamt 46 verschiedene Messpunkte und deren Umsetzung bewertet. (ampnet/nic)

jetzt Mercedes-Benz Neuwagen berechnen