APL   

Newszurück

„Seat Drive App“ als Verbindung zwischen Smartphone und Automobil


Seat Drive App: Fahrzeugstatus auf dem Smartphone.
Foto: Seat

ampnet – 23. August 2016. Mit der „Drive App“ veröffentlicht Seat jetzt in Spanien seine eigens für iOS entwickelte Verbindungsanwendung, die in den kommenden Wochen auch in allen anderen Märkten der Marke Seat erhältlich sein wird. Die App schafft einen „direkten Draht“ zwischen Smartphone und Automobil für die unkomplizierte und sichere Nutzung des Smartphones während der Fahrt. Über Android-Auto, Mirror-Link und Apple Car-Play.

Ob telefonieren, Wegbeschreibungen abrufen, Nachrichten senden und empfangen oder Musik hören – all diese Funktionen können während der Fahrt mit der Sprachsteuerung, über das Multifunktionslenkrad, mithilfe des Touchscreens des Seat Media System Plus oder per Gestensteuerung genutzt werden. Außerdem kann der Fahrer auf alle Fahrzeugdaten wie der Reifendruck, anstehende Wartungstermine oder besondere Angebote von umliegenden Seat-Partnern per App zugreifen. (ampnet/oa)

jetzt Seat Neuwagen berechnen